Nachbarschaftshilfe 2017-09-04T09:59:26+00:00

Nachbarschaftshilfe

Unterstützung im Alltag! Nachbarschaftshilfe: Sie wünschen sich Unterstützung in der Alltagsgestaltung für Ihren/ Ihre pflegebedürftige(n) Angehörige(n)? Oder wünschen Sie sich auch ohne eine Pflegebedürftigkeit einfach einen Menschen, der Sie bei Aktivitäten oder Einkäufen begleitet? Der Dienst der Nachbarschaftshilfe freut sich auf einen Anruf von Ihnen.

Wir helfen

  • Erledigungen von kleinen Einkäufen und Besorgungen

  • Gemeinsames Kochen

  • Gespräche und Spaziergänge

Frau Ulla Fuhr
Frau Ulla Fuhr
Bereichsleitung Unterstützungsdienste
+49 (0)7631 / 1777-26
demenz@sozialstation-mgl.de

Nachbarschaftshilfe

Der Dienst der Nachbarschaftshilfe bietet Ihnen und Ihren Angehörigen Unterstützung in der eigenen Häuslichkeit. Auch wer nicht oder noch nicht pflegebedürftig ist, kann die Nachbarschaftshilfe nutzen: Entweder als Selbstzahlerleistung oder ergänzend als Angebot zur Unterstützung im Alltag §45 SGB XI über die Pflegekasse.

Folgende Hilfen und Unterstützungen bieten wir Ihnen an:
• Miteinander spazieren gehen
• Gemeinsam mit Ihnen oder alleine kleine Einkäufe tätigen
• Begleitung zu Arztbesuchen oder Veranstaltungen
• Gemeinsames Spielen, nette Unterhaltungen und Kaffee trinken

Unsere geschulten und vor allem engagierten Mitarbeiterinnen/er helfen Ihnen gerne. Wir haben seit Jahrzehnten Erfahrung in der Nachbarschaftshilfe.

Kontakt
Für ein Kennenlernen bei Ihnen zu Hause steht Ihnen unsere Bereichsleitung für Unterstützungsdienste Frau Ulla Fuhr zur Verfügung. Sie erreichen die Nachbarschaftshilfe Montag 15:00 – 17:00 Uhr und Donnerstag von 10:00 – 12:00 Uhr.

Unsere aktuellen Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.