Betreutes Wohnen 2016-12-27T23:24:27+00:00

Betreutes Wohnen

Gemeinsam gut betreut! Betreutes Wohnen: Sie suchen die Gesellschaft mit anderen in der gleichen Lebenssituation und wollen solange es möglich ist in Ihren eigenen vier Wänden bleiben? Sie möchten aber jetzt schon vorbereitet sein und bei Bedarf eine direkte Anlaufstelle bei Fragen zur Pflegebedürftigkeit haben? Dann wenden Sie sich gerne an uns!

Wir helfen

  • Gemeinsame organisierte Aktivitäten mit anderen Hausbewohnern

  • Informationen und Hilfestellung rund um das Thema Pflege

  • Informationen und Vermittlung von Unterstützungsangeboten

Wir pflegen

  • Betreute Wohnanlage in Müllheim „Unterer Brühl 10“

  • Ab Ende 2017 betreute Wohnanlage Buggingen

Frau Martina Gröger
Frau Martina Gröger
Leitung Betreutes Wohnen
+49 (0)7631 / 1738 959
+49 (0)157 / 32 34 63 83
betreuteswohnen@sozialstation-mgl.de

Betreutes Wohnen

Die Sozialstation Markgräflerland e.V. betreut die Seniorenwohnanlage „Unterer Brühl 10“ in Müllheim. Die Wohnanlage bietet 18 Zwei- und Dreizimmer-Wohnungen im Müllheimer Zentrum direkt an den Weinbergen. Sie wurde 2013 erbaut.

Ab Ende 2017 übernehmen wir auch das neuentstehende Betreute Wohnen in Buggingen mit 20 Zwei- und Dreizimmerwohnungen.

Das Betreute Wohnen hat das Ziel, den Aufenthalt in der eigenen Wohnung, auch im Falle einer eintretenden Pflegebedürftigkeit, bei Krankheit oder aufgrund einer Behinderung, durch die Fachkräfte der Sozialstation Markgräflerland solange wie möglich zu gewährleisten. Wir wollen, dass Sie in ihrer eigenen Wohnung innerhalb der jeweiligen Seniorenwohnanlage gut leben können.

Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren und körperlich eingeschränkte Menschen leben hier unabhängig und eigenständig. Die Wohnungen sind modern, hell und barrierefrei. Eine Fachkraft der Sozialstation Markgräflerland unterstützt die Bewohner direkt vor Ort. Wenn Pflege oder Hilfe notwendig wird, kümmern wir uns um alle Maßnahmen und vermitteln weitere Pflege- und Hauswirtschaftsfachkräfte. Gerne stellen wir auch den Kontakt zu Experten her, damit Sie sich gut beraten sind (z.B. Beratungsstelle, Nachbarschaftshilfe, Fachbereich Demenz, Ärzte und Krankenhäuser).

Darüber hinaus fördern wir mit unserer Fachkraft vor Ort das gemeinsame Leben in der Seniorenwohnanlage. Bei Interesse stellen wir Kontakte der Bewohner untereinander her. Zudem bieten wir jeden Monat ein vielfältiges Freizeitprogramm an. Dazu können Gedächtnistraining, Gymnastik, kulturellen Veranstaltungen, Restaurantbesuche aber auch Ausflüge und vieles mehr gehören.

Mietanfragen können Sie direkt an die Firma FWD-Hausbau http://www.fwd-hausbau.de richten.